Käse-Lauch-Suppe

Wie oft habe ich mir diese Suppe auf Partys dahinter geschlabbert? Ziemlich oft vermutlich 😁 Am Montag hatte ich frei und bin auf die Idee gekommen, mir diese Suppe zum Mittagessen zuzubereiten. Einfach und schnell gemacht und auch noch genug über, dass ich mir das am Dienstag auf der Arbeit warm machen konnte.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Champignons (3. Wahl)
  • 1 Stange Lauch
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Hackfleisch in großer Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch in Ringe schneiden.
  2. Wenn das Fleisch halbwegs durchgebraten ist, Lauch hinzugeben und etwa 5 Min. mitbraten.
  3. Brühe und Schmelzkäse hinzugeben und auf niedriger Stufe etwa 20 Min. köcheln lassen. Nach etwa 10 Min. die Champignons ohne Dosenwasser hinzugeben. Ein wenig Muskatnuss hinzugeben und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen, fertig!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.