Tortellini-Zucchini-Curry

Wow, da sind schon wieder fast 3 Monate vergangen ohne Blogpost. Hatte zwischendurch immer mal Lust auf was neues aber ich bin schlicht nicht dazu gekommen. Oder das was es gab, hab ich entweder nicht als bloggenswert empfunden oder steht eh schon hier auf der Seite. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass sich einfach auch die Umstände verändert haben. Ich habe einen längeren Arbeitsweg, sodass am Feierabend weniger Zeit zum Kochen bleibt und oft kocht meine Freundin auch einfach etwas. Aber das ist okay. Blog ist Hobby. 😉

Heute gab es dann jedenfalls eine leckere Tortellini-Zucchini-Currypfanne. Alles was ihr hierfür braucht sind (für 2 Portionen):

  • 1 Packung Tortellini mit Fleischfüllung
  • 1/2 Becher Schlagsahne
  • 1 Zucchini
  • 1 Packung Hähnchenbruststreifen
  • 1 rote Zwiebel
  • Currypulver
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zunächst die gewürfelten Zwiebeln mit den Hähnchenbruststreifen kurz anbraten. Dann Zucchini und Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Wasser nach Bedarf hinzufügen und würzen. Abschließend die Tortellini hinzugeben und für 2-3 Min. mitkochen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.